Von der Produktvision zum Product Backlog.

Das Lastenheft hat ausgedient und der Projektplan weicht einer Produktvision. Aber wie verwalten agile Teams die Wünsche und Ideen von Stakeholdern? Wie gelingt der Spagat zwischen Zielorientierung und Agilität? Als Navigationshilfe dient das Product Backlog, doch der Umgang mit dieser dynamischen Anforderungsliste will gelernt sein! Viele Projekte scheitern an der mangelhaften Qualität des Backlogs und seiner unzureichenden Pflege. Wie werden User Stories formuliert und geschnitten? In welcher Reihenfolge werden Anforderungen umgesetzt? Wird der Aufwand geschätzt und wenn ja, wie? In unserer Schulung erleben Teams den Weg von der Produktvision zum Product Backlog.
 

Zielgruppe

Angehende Product Owner und Scrum Master. Stakeholder, die bislang nur das klassische Lastenheft kennen. Teams, die schon länger mit Scrum arbeiten, aber Kundenwünsche besser verstehen und erfüllen möchten.

Was Sie erwartet

Passend zu Ihren Vorkenntnissen entwickeln wir ein Schulungs-Programm, das alle Aspekte des modernen Anforderungsmanagements umfasst. Sie lernen eine Produktvision zu definieren und in Epics, User Stories und Tasks zu zerlegen. Wir trainieren, wie man verdammt gute User Stories schreibt, Anforderungen priorisiert und sinnvolle Akzeptanzkriterien einführt. Wir üben verschiedene Formen der Aufwandsschätzung und Fortschrittskontrolle und geben Tipps zur Auswahl geeigneter Tools. Immer im Fokus: Kommunikation, Selbstorganisation und Mut zur Veränderung. Alle Schulungs-Elemente sind praxisorientiert und vereinfachen so den direkten Transfer in den Arbeitsalltag.

  • Kick-off-Telko zur Vorbereitung
  • Individuelle Agenda
  • Viele Übungen und Fallbeispiele

Praxistransfer: Der Teamprove Online-Scrumtisch

Uns ist es wichtig, Ihre Scrum Master langfristig zu unterstützen. Deshalb haben wir eine Community ins Leben gerufen: Einmal monatlich tauschen sich auf dem Teamprove Online-Scrumtisch Rookies und Runaways rund um ihren täglichen Scrum-Alltag aus – moderiert von erfahrenen Scrum Mastern aus dem Teamprove Team.

Lese-Tipp: Mehr über Anforderungsmanagement erfahren Sie auch in unseren Blog-Artikeln "So schreiben Sie richtig gute User Stories" und "Gut geschätzt ist halb gewonnen".

Unsere Trainer

   

Giancarlo Girardi, Matthias Pauers und Ron Jatzkowski bringen Erfahrungen aus der klassischen und der agilen Welt mit. Als Scrum Master, Product Owner und Agile Coaches kennen sie verschiedene Perspektiven und unterstützen Ihr Team bei der Implementierung eines effizienten Anforderungsmanagements.

Steckbrief

Firmeninterne Schulung

Dauer: 2 Tage (9:00 - 18:00 Uhr)

Ideale Gruppengröße: 5 bis 7 Personen

Sprachen: Deutsch, Englisch

Location: Wir organisieren eine Location in Ihrer Nähe, aber abseits vom Tagesgeschäft und mit Raum für inspirierendes Co-Working.

Kosten: 3.600 Euro (zzgl Reisekosten und MwSt)
Nebenkosten für Location und externe Verpflegung nach Aufwand