Kontrollierter Kurswechsel.

„Man muss viele Frösche küssen, um auf einen Prinzen zu stoßen!“, fasste Arthur Frey, Erfinder der gelben Haftnotizen, sein Erfolgsrezept zusammen. Und genau das sollten Sie auch tun! Richtig kostspielig werden Misserfolge schließlich nur dann, wenn man sie nicht schnell genug erkennt. Hier setzt die Methode Lean Startup an: Das Unmögliche denken. Schnell starten. Rechtzeitig die Reißleine ziehen.
 

Warum Lean Startup?

Vor rund zehn Jahren im Silicon Valley als Erfolgsrezept gegen die Gründer-Pleite-Welle entwickelt, ist die recht junge Innovationsmethode mittlerweile auch in etablierten Unternehmen sehr beliebt. Längst bewegen sich nicht mehr nur Startups in einem ewigen Wettrennen gegen die Zeit und Wettbewerber. Mehr denn je kommt es deshalb darauf an, Ideen und Produkte nicht hinter verschlossenen Türen zu entwickeln, sondern deutlich experimenteller und lernfähiger zu arbeiten.

Zielgruppe

Führungskräfte, Gründer, Produkt- und Projekt-Manager, die Geschäftsmodelle, Produkte oder Services stärker an Nutzerwünschen ausrichten wollen – mit kurzen Innovationszyklen und effizientem Budgeteinsatz.

Was Sie erwartet

Nach einem kurzen Impulsvortrag zum Thema „Entrepreneur Mindset“ erklären wir, wie Lean Startup funktioniert, was Pivot bedeutet und warum Minimum Viable Products sinnvoll sind. Dann heißt es „Nicht reden. Machen!“ Anhand eines konkreten Projekts aus Ihrem Unternehmen wenden Sie den Build-Measure-Learn-Zyklus selbst an. Sie haben eine Idee, auf die die Welt schon lange gewartet hat? Finden Sie heraus, ob Sie recht haben! Und zwar, bevor das Geld ausgeht oder ein Konkurrent schneller ist. Sie definieren die Pain Points Ihrer Zielgruppe, entwickeln MVPs, führen Feedback-Gespräche, werten die Daten aus und überprüfen Ihre Annahmen. Nach dem dreitägigen Workshop kennen Sie nicht nur typische Stolperfallen, sondern auch wertvolle Tipps, wie Sie Lean Startup als Baustein der digitalen Transformation in Ihrem Unternehmen verankern können.

  • Inklusive halbtägige Kick-off-Telko zur Vorbereitung
  • Intensive Lernerfahrung durch moderne, kurzweilige Didaktik
  • Fokus auf einen schnellen Transfer in den Alltag
  • Praxisnah & individuell

Lesetipp: Mehr über die Methode Lean Startup erfahren Sie auch in unseren Blogartikel „Lean Startup: Küss den Frosch!“ 

Unsere Trainer

 

Giancarlo Girardi und Matthias Pauers sind Experten für Lean Management Methoden und überzeugt von der Philosophie der kontinuierlichen Verbesserung (Kaizen). Die erfahrenen Trainer und Coaches zeigen Ihrem Team, wie Innovation im Silicon Valley funktioniert.

Steckbrief

Firmeninterner Workshop

Dauer: 3 Tage (9:00 - 18:00 Uhr)

Ideale Gruppengröße: 5 bis 7 Personen (crossfunktional)

Sprachen: Deutsch, Englisch

Location: Wir organisieren eine Location in Ihrer Nähe - abseits des Tagesgeschäfts und mit der richtigen Atmosphäre für kreative Höhenflüge.

Kosten: 5.600 Euro (zzgl Reisekosten und MwSt)
Nebenkosten für Location und externe Verpflegung nach Aufwand