Mitgründer von Teamprove, Mittler zwischen der klassischen und agilen Welt, Informatiker,  pragmatischer Projektmanager und Prozessoptimierer, Fußball-Fan.

Online-Scrumtisch am 28.8. - diesmal zum Thema "Visualisierung"

Ich lade Sie herzlich zu unserem Online-Scrumtisch am Freitag, den 28.8.2020 von 13 Uhr ein. Unser Thema: „Visualisierung - Wie du mit einfachen Tricks große Wirkung erzielen kannst". Anna Wörner wird uns durch das Thema begleiten und zum Mitmachen animieren. Also bitte Zettel und Stift bereitlegen!

Weiterlesen

Warum ich Coach werden wollte.

Fast 5 Jahre ist es bereits her, dass ich meine Ausbildung zum Systemischen Coach abgeschlossen habe. Was hat mich angetrieben, Zeit und Geld in diese Zusatzqualifikation zu investieren? Warum glaube ich an das Potenzial von Coaching? Wie kann man Coaching im Bereich der Organisationsentwicklung und Prozessoptimierung sinnvoll einsetzen? Und: Wie erkennen Sie einen seriösen Coach?

Weiterlesen

Neue Video-Serie: "HR-Instrument Coaching"

Sie möchten sicherstellen, dass die Investition in Business-Coachings Ihre Mitarbeiter wirklich voranbringt? Dann ist es wichtig, dass Sie einige Rahmenbedingungen beachten. In unserer neuen Videoserie gebe ich jeden Freitag kurze Impulse, um Ihren Blick für typische Interessenkonflikte und Erfolgsfaktoren zu schärfen. Schauen Sie doch mal rein - Sie finden alle Videos der Reihe "HR-Instrument Coaching" auf unserer Website und auf unserem YouTube-Channel.
Weiterlesen

Einladung zum Online-Scrumtisch am 31.7.2020

Ich lade Sie herzlich zu unserem Online-Scrumtisch am Freitag, den 31.7.2020 um 13 Uhr ein, diesmal zum Thema „Moderation von Remote-Meetings".

Weiterlesen

Ask & Answer: Wie weiß ich, was meine Mitarbeiter im Homeoffice machen?

In unserer Wissenscommunity „Teamprove Wissen“ hat sich ein großer Pool an spannenden Fragen, Impulsen und Diskussionen angesammelt. Wir werden Ihnen künftig in regelmäßigen Abständen ausgewählte Q&As vorstellen – heute die Frage „Meine Mitarbeiter sind im Homeoffice, wie weiß ich denn jetzt, was sie alle machen?“

Und was ist mit der Fürsorgepflicht der Führungskräfte? Diese Frage beantworte ich in meinem aktuellen Video.

Weiterlesen

Einladung zum Scrumtisch am 29.5.2020: Learnings aus der Corona-Krise

Ich lade Sie herzlich zu unserem nächsten Scrumtisch ein, diesmal zum Thema „Die Corona-Krise: Welche positiven Lerneffekte können wir aus den Veränderungen ableiten?"
Weiterlesen

Neue Webinare sind live!

Nach der regen Teilnahme an unserem Webinar "Verteilte Teams aufbauen" bieten wir nun weitere kostenlose Webinare an, die sich mit den Herausforderungen in der Corona-Krise und aktuellen Fragen rund um Leadership, Remote Working & Co. auseinandersetzen.

Weiterlesen

Corona als Katalysator für Remote Working: Wie geht es jetzt weiter?

Twitter erlaubt Homeoffice „für immer“, die französische Opel-Mutter PSA will für alle Nicht-Produktionsbereiche das Homeoffice zum Regelarbeitsplatz machen und im Bundestag wird über die Einführung auf ein generelles Recht zum Arbeiten von zu Hause aus diskutiert. Durch Corona hat sich die Zahl der „Ganz-oder-teilweise-Homeoffice-Worker“ innerhalb weniger Wochen von zwölf auf gut 35 Prozent erhöht. Diese Geschwindigkeit und Konsequenz bei der Änderung von Arbeitsmodellen wäre noch vor einigen Monaten undenkbar gewesen – und viele Unternehmen sind überrascht, wie gut und wie schnell sich Remote Working trotz der mehr als holprigen Rahmenbedingungen eingespielt hat.

Weiterlesen

Daily Online-Kaffeepause: Was bringt's?

Corona hält die Welt weiterhin in Atem und hat bei vielen auch den Arbeitsalltag auf den Kopf gestellt. Teams arbeiten von einem Tag auf den anderen zu 100 Prozent verteilt, Kollegen sind nicht mehr nur eine Tür entfernt und auch Teamleiter werden mit unterschiedlichsten neuen Herausforderungen konfrontiert – organisatorisch, zwischenmenschlich und im persönlichen Selbstmanagement. Für Arbeitspsychologen sind die Isolation und das Abbrechen des gewohnten Informationsflusses einer der größten Stolpersteine am Remote-Work-Arbeitsmodell. Wenn der ungezwungene kollegiale Austausch beim Mittagessen oder beim Feierabendbier ebenso fehlt wie externe Impulse durch berufliche und private Netzwerke, brauchen wir neue Kommunikationswege.

Bei Teamprove arbeiten wir schon viele Jahre remote und haben gute Erfahrungen mit einer gemeinsamen Online-Kaffeepause gemacht - einem Zeitfenster, in dem wir ganz zwanglos über den Tag plaudern und diskutieren. Über Dinge, die uns schwerfallen oder über die wir uns ärgern, über Erfolge, über Aktuelles und neue Ideen. Dieses Format bieten wir seit einigen Wochen auch als offenen „Online Coffee Break“ für Teamleiter, Scrum Master und Agile Coaches an. Für alle, die diese lieb gewonnene Büroroutine, die das soziale Miteinander stärkt, auch zu Hause fortzusetzen möchten. Für alle, die entspannten Smalltalk und Begegnungen „über den Tellerrand“ ihres Unternehmens hinaus vermissen. Und weil wir auch dieses Format immer besser machen möchten, haben wir Feedback von drei regelmäßigen Teilnehmern eingeholt:

Weiterlesen

Einladung zum Scrumtisch am 27.3.2020: Product Ownership & Remote Work

Ich lade Sie herzlich zu unserem nächsten Scrumtisch ein, diesmal zum Thema „Warum Product Ownership in Zeiten von (erzwungenem) Remote-Arbeiten noch wichtiger ist“.
Weiterlesen

Vier Koffer voller Geld für die Kinderkrebshilfe Mainz

Mit unserer Weihnachtsspende 2019 hatten wir die Arbeit der Kinderkrebshilfe Mainz unterstützt - letzte Woche konnten wir nun unseren Scheck persönlich übergeben.

Mit dabei hatten wir 4 Koffer voller (Schokoladen-)Geld, was bei den Kindern besonders gut ankam. Kathrin Schieferstein und Rebecca Stephan vom Team der Kinderkrebshilfe Mainz freuten sich hingegen über unsere Spende in Höhe von 500 Euro.

Einen kurzen Bericht finden Sie auch auf der Website der Kinderkrebshilfe Mainz unter https://www.kinderkrebshilfe-mainz.de/news/detail/vier-koffer-voller-geld

Weiterlesen

Teamprove Insights: Unser „Way of Remote Work“

Getrieben vom Corona-Virus erlebt das Thema Remote Work in den letzten Tagen einen ungeahnten Boom. Homeoffice-Strukturen können für viele Unternehmen ein guter Ansatz sein, um ihre Mitarbeiter zu schützen und gleichzeitig den Geschäftsbetrieb aufrecht zu erhalten – ein Thema, das wir in unserem letzten Blogartikel diskutiert haben. Aber wir glauben, dass Remote Work nicht nur in Zeiten von Corona ein attraktives Arbeitsmodell ist! Unser eigenes Team arbeitet seit der Gründung von Teamprove, also seit rund sieben Jahren verteilt. In dieser Zeit haben wir vieles ausprobiert, geändert und verbessert, manches auch wieder verworfen. Auf jeden Fall haben wir gelernt, dass Remote Work in manchen Bereichen anders funktioniert als ein gemeinsames Büro.

Für alle, die einen Blick hinter die Kulissen eines verteilten Teams werfen wollen, haben wir unsere Remote-Work-Story für Sie zusammengefasst.

Weiterlesen

Einladung zum Scrumtisch am 28.2.: Agiles Arbeiten in verteilten Teams

Wir freuen uns über das rege Interesse an unserem monatlichen Online-Scrumtisch und laden alle Interessierten zur Teilnahme am 28.02.2020 ein, diesmal zum topaktuellen Thema, wie agiles Arbeiten in verteilten Teams funktionieren kann. 

Weiterlesen

Die Weihnachtsgeschichte - ein uraltes agiles Mindset

Agile Prinzipien und Buzzwords bringen die meisten von uns nicht zwingend mit Weihnachten in Verbindung. Aber unabhängig von religiösen Werten lohnt sich ein augenzwinkernder Blick auf die Weihnachtsgeschichte!

Weiterlesen

Neuer Online-Workshop "Richtig gute User Stories" zum Frühbucherpreis

Unser Blogartikel "So schreiben Sie richtig gute User Stories" zählt zu den meistgelesenen Posts im Teamprove-Blog und auch in unserer täglichen Arbeit sehen wir, dass der Einsatz von User Stories gar nicht so einfach ist, wie es in der Theorie aussieht. EIN Satz, der Ihr Team erfolgreicher macht: Das ist das Ziel unseres neuen Online-Workshops, mit dem Sie lernen, wie Sie zielgerichtet diskutieren und exzellente User Stories schreiben.

Weiterlesen

Was bringt Selbstorganisation? Eine Frage der Perspektive!

Für unseren September-Scrumtisch hatten wir als Schwerpunktthema Selbstorganisation gewählt – und damit eine lebhafte Diskussion ausgelöst. Vor allem die Frage „Was bringt’s?“ hat uns gezeigt, dass bei der Nutzenargumentation häufig übersehen wird, dass die Vorteile von Selbstorganisation nicht für alle Beteiligten dieselben sind.

Weiterlesen

Einladung zum Online-Scrumtisch am 25.10.19

Seit Ende 2018 gibt es unseren monatlichen Online-Scrumtisch und das Konzept kommt an: Die Teilnahme ist ohne großen Aufwand während der Arbeitszeit möglich und das Remote-Format bietet Scrum Mastern die Möglichkeit, sich auf einer ortsunabhängigen Plattform zu vernetzen. NEU: Ursprünglich für die Scrum Master unserer Kunden ins Leben gerufen, öffnen wir unsere Community nun für alle interessierten Scrum Master. Nächster Termin: 25.10.2019 - sind Sie dabei?

Weiterlesen

Innovationskongress & IHK Hessen: Treffen Sie uns in Wiesbaden und Wetzlar!

Im Oktober nehmen wir an zwei spannenden Veranstaltungen in Hessen teil und freuen uns auf spannende Gespräche über Digitalisierung und Innovation – vielleicht auch mit Ihnen? Melden Sie sich gerne bei uns, falls Sie vor Ort sind!

Weiterlesen

Trendpaper Retrospektiven 2019 - jetzt downloaden!

Retrospektiven sind in unserer Arbeit mit agilen Teams ein wichtiges Tool und wir sind überzeugt, dass hier in vielen Unternehmen noch wertvolles Potenzial brach liegt. Deshalb hatten wir kürzlich zu einer Online-Umfrage aufgerufen - herzlichen Dank an alle Teilnehmer, die uns spannende und oft auch überraschende Einblicke in ihre Retrospektiven gewährt haben! Unser "Trendpaper Retrospektiven 2019" liefert nun die Auswertung, wie Unternehmen aktuell mit Retrospektiven arbeiten.

Weiterlesen

Event-Rückblick: Unser Learning aus der Messe "Zukunft Personal Süd"

Anfang April waren wir das erste Mal auf der HR-Fachmesse „Zukunft Personal Süd“ mit einem Stand und einem Vortrag vertreten. Die Messe war gut besucht und das Fachpublikum sehr interessiert an modernen Ansätzen und neuen Ideen, um ihre Organisation und die Prozesse im HR-Bereich zu verschlanken. Eines unserer Learnings aus den beiden Tagen in Stuttgart: Ein großer Teil der Personaler ist noch fokussiert auf eher technikgetriebene (Software-)Lösungen. Unternehmenskultur im Zusammenhang mit Personalentwicklung & Teambuilding war hingegen für viele Besucher Neuland und das Thema noch sehr erklärungsbedürftig.

Weiterlesen