Einladung zum Online-Scrumtisch am 31.7.2020

Ich lade Sie herzlich zu unserem Online-Scrumtisch am Freitag, den 31.7.2020 um 13 Uhr ein, diesmal zum Thema „Moderation von Remote-Meetings".

Weiterlesen
Markiert in:

Online-Meetings besser moderieren #1: Erfolgsfaktor Stimmung

Remote Meetings haben sich in den letzten Monaten zu einem festen Element unseres Arbeitsalltags entwickelt. Umso wichtiger ist es, die Qualität dieses Meeting-Formats zu sichern. Denn ebenso wie für Präsenzmeetings gilt auch hier: Unproduktive Online-Meetings mit genervten Teilnehmern sind Verschwendung, die sich kein Unternehmen leisten kann. Moderatoren übernehmen eine Schlüsselrolle und müssen sich auf das Remote-Format und seine Besonderheiten einstellen. Dabei geht es um weit mehr als Agenda-Planung, Redeanteile und Timeboxing. Tipp 1: Der Erfolg von Online-Meetings steht und fällt mit der Stimmung der Teilnehmer.

Weiterlesen
Markiert in:

abas 2016 – The Global Conference: Wir sind dabei!

In einer Woche ist es soweit: Am 22. September öffnet die diesjährige Konferenz des Software-Herstellers abas ihre Pforten. Im Frankfurter Konferenzzentrum THE SQUAIRE werden rund 1.500 internationale Teilnehmer über ERP und moderne Unternehmenssteuerung diskutieren. Wir freuen uns sehr, dass wir eingeladen wurden, uns als Speaker am Konferenzprogramm zu beteiligen: Mit dem Teamprove-Vortrag „Das agile Unternehmen“ möchten wir Entscheider inspirieren, wie Unternehmen die Erfolgsfaktoren der agilen Methode nutzen können, um schneller zu sein als der Wettbewerb. Klingt spannend? Ist es auch!

Weiterlesen

Teamprove feiert 3. Geburtstag!

Wer hat an der Uhr gedreht… Drei Jahre sind Matthias Pauers und ich nun schon als „Entwicklungshelfer in Sachen Software“ unterwegs. Vielen Dank an alle Kunden, die Teamprove ihr Vertrauen geschenkt haben!

Wie alles begann...

Weiterlesen
Markiert in:

Coaching will gerlernt sein - ein Erfahrungsbericht.

Geschafft! Das Zertifikat zum „Systemischen Coach“ liegt vor mir. In die Freude über die abgeschlossene Coaching-Ausbildung mischt sich auch ein wenig Wehmut. Die letzten 6 Monate waren zwar oft anstrengend, aber immer inspirierend – und vor allem war unser Kurs eine richtig nette Truppe. Jetzt bin ich – unter anderem – Coach. Soll ich der Presse glauben, ist das nicht automatisch ein Mehrwert. Ganz nach dem Motto „Coach werden ist nicht schwer, ein guter Coach sein dagegen sehr“ wurde in den letzten Jahren ein regelrechtes Coach-Bashing betrieben. Was hat mich also angetrieben, Zeit und Geld in diese Zusatzqualifikation zu investieren?

Weiterlesen
Markiert in:

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Das Jahr 2015 war wieder in Windeseile vorbei und Weihnachten steht vor der Tür. Auch wir legen eine kleine (Blog-)Pause ein, besorgen die letzten Geschenke, genießen einige ruhigere Tage und lassen die letzten 12 Monate Revue passieren.

Weiterlesen
Markiert in:

4 Jahre Teamprove: ein neuer Look zum Geburtstag

Peinlich, peinlich … wir haben Ende Juli unseren eigenen Geburtstag vergessen! Tatsächlich ist unser „Baby“ Teamprove mittlerweile schon über 4 Jahre alt. Vier Jahre voll gepackt mit interessanten Projekten, tollen Kunden und spannenden Herausforderungen.
Weiterlesen
Markiert in:

Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr!

In wenigen Tagen ist Weihnachten und wieder geht ein ereignisreiches Jahr zu Ende. Die wichtigsten Milestones der letzten Monate hatten wir bereits in unserem Artikel zum 4. Teamprove-Geburtstag zusammengefasst. Anfang Dezember haben wir nun auch unsere Münchner Niederlassung eröffnet und freuen uns auf interessante Projekte im süddeutschen Raum. So bleibt es auch 2017 garantiert spannend!

Liebe Leser, Kunden, Geschäftspartner und Freunde, wir wünschen Ihnen und Ihren Familien frohe Weihnachten, erholsame Urlaubstage und einen guten Rutsch! Ab 9. Januar 2017 sind wir wieder für Sie da.

Herzlichst
Ihr Teamprove-Team
Weiterlesen
Markiert in:

Nachhaltigkeit beginnt ganz vorne ...

… nämlich bei Bildung – und damit bereits in der Schule. Teamprove war im Juli beim sogenannten "Future Lounge Day" im Klenze-Gymnasium in München mit dabei. Im Rahmen dieses Studientags beschäftigen sich Schüler der 11. Klassen intensiv mit der Zukunft ihrer Berufswelt. Auf der Agenda standen auch dieses Jahr wieder topaktuelle Themen wie Industrie 4.0 und Arbeitswelt 4.0, die im Dialog mit Vertretern aus der Wirtschaft erarbeitet wurden.
Weiterlesen

5 Jahre Teamprove: Zeit für eine Retrospektive

Vor etwas mehr als fünf Jahren sind wir mit Teamprove gestartet. Seitdem haben wir jede Menge dazugelernt, einiges verändert, aber auch vieles beibehalten. Unverändert groß ist unsere Neugier auf spannende Projekte und unsere Motivation zur Ideen- und Lösungsfindung. Neu ist beispielsweise, dass wir – pünktlich zum fünfjährigen Jubiläum – auf ein fünfköpfiges Team aufgestockt haben: Christoph Dibbern verstärkt uns seit kurzem als Scrum-Master und Agile Coach. Was sich in den letzten fünf Jahren deutlich verändert hat, ist unser Markt.
Weiterlesen
Markiert in:

Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr!

Nur noch wenige Tage bis Weihnachten - ein guter Zeitpunkt, um „Danke“ zu sagen für spannende Projekte und die vielen Anregungen und Impulse, die wir aus der Arbeit mit unseren Kunden mitnehmen durften. Wieder liegt ein aufregendes Jahr hinter uns, auf das wir zufrieden zurückblicken (eine kleine Retrospektive samt „Roadmap“ für die Weiterentwicklung von Teamprove hatten wir vor wenigen Wochen zum 5. Firmengeburtstag für Sie zusammengefasst.)

Nun geht unser Team vom 23. Dezember bis zum 7. Januar in die Weihnachtspause. Ab 8. Januar sind wir wieder für Sie da. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien erholsame Festtage und ein Feuerwerk guter Ideen für 2018!

Herzlichst
Ihr Teamprove-Team

Tipp: Agile Techniken können übrigens auch im Weihnachtsendspurt eingesetzt werden! Wenn Sie von Weihnachtsfeiern, Projekt-Deadlines und Geschenkelisten gestresst sind, lohnt sich ein Blick auf den Artikel „Mit 7 Tipps agil durch die Vorweihnachtszeit“ ...
Weiterlesen

Teamprove Insights: Unsere OKR 2018

Wie skalieren wir „gesund“? Welche Ziele sind realistisch? Und was kann jeder einzelne Teamprove-Mitarbeiter dazu beitragen? Im Fokus unseres Team-Meetings Anfang Februar stand unsere aktuell größte Herausforderung: das starke Wachstum von Teamprove und der damit verbundene Auf- und Ausbau einer gemeinsamen Teamkultur. Dass wir als Berater für Agilität auch bei unserem eigenen Unternehmen auf eine moderne Unternehmenskultur setzen, versteht sich von selbst. Unter anderem arbeiten wir mit Zielvereinbarungen auf Basis des OKR-Modells.

Weiterlesen
Markiert in:

Warum unser Vortrag „Genial kann jeder“ nicht ganz so genial startete

An diesen Vortrag werden wir uns garantiert noch lange erinnern: Alles begann damit, dass die Lieferung mit unseren druckfrischen Handouts auf dubiose Weise verschwand – einen Tag vor der Konferenz und ohne die geringste Chance, rechtzeitig einen Nachdruck zu organisieren. Sehr ärgerlich, denn wir hatten viel Liebe in unsere neue „Schnellanleitung für Design Sprints“ investiert. Also fuhren wir ohne Handout im Koffer nach Karlsruhe...

Weiterlesen
Markiert in:

Teamprove Community: Unser Online-Scrumtisch ist gut gestartet!

„Ein guter Scrum Master ist wichtig!“ Stimmt. Leider macht ein Zertifikat allein noch keinen guten Scrum Master. Um diese berufliche Rolle auszufüllen, bei der es sehr stark um Führung, Begleitung und Kommunikation geht, ist neben Soft Skills auch viel Erfahrung nötig – idealerweise kombiniert mit einem Blick über den Tellerrand durch den kontinuierlichen Austausch mit Gleichgesinnten und den Einblick in andere Teams.

Weiterlesen
Markiert in:

Agile Skalierung: Unser Vortrag auf der Bitkom-Tagung

„A fool with a tool is still a fool“. Oder anders gesagt: Der bloße Einsatz eines bestimmten Frameworks garantiert noch keine gelungene Skalierung – so lässt sich unter dem Strich der Tenor der Bitkom-Tagung „Skalierung von Agilität in Unternehmen“ zusammenfassen.

Weiterlesen
Markiert in:

Wir wünschen Frohe Weihnachten! Ein kurzer Jahresrückblick.

Jahres-Endspurt! Langweilig war uns 2018 nicht: Wir sagen danke für viele spannende Projekte und für alle Anregungen und Ideen, die wir aus den Gesprächen mit unseren Kunden mitgenommen haben.

Weiterlesen
Markiert in:

Lernende Organisation: Matthias Pauers im Interview mit dem DIGITAL FUTURE congress

Im Vorfeld unserer Teilnahme am DIGITAL FUTUREcongress in Frankfurt wurde ich von Michael Mattis, Geschäftsführer und Veranstalter des DFC interviewt. Im Gespräch plauderten wir über lernbereite Organisationen, Veränderungskompetenz und die Bedeutung der Unternehmenskultur für eine erfolgreiche digitale Transformation. Lesen Sie doch mal rein!

Weiterlesen
Markiert in:

„Keep improving“ - jetzt an unserer Retrospektive-Studie teilnehmen!

Mit dem Blick zurück nach vorn: Richtig durchgeführt können Retrospektiven die Zusammenarbeit und damit die Effektivität der Teams deutlich verbessern. In unserer täglichen Arbeit als agile Berater und Coaches sehen wir allerdings noch jede Menge „Luft nach oben“ im Einsatz dieses wichtigen Scrum-Meetings. Retrospektiven zählen zu den meist unterschätzten Erfolgsfaktoren der Agilisierung – und das möchten wir mit Ihrer Hilfe ändern!

Weiterlesen
Markiert in:

Unser Besuch bei den CLOWN DOKTOREN

Mit unserer Weihnachtsspende 2018 hatten wir die gemeinnützige Organisation CLOWN DOKTOREN e.V. unterstützt. Kürzlich konnten wir den Verein gemeinsam mit dem Teamprove-Team besuchen und waren beeindruckt vom Engagement der Clown-Doktoren, mit ihrer Humortherapie mehr Lachen und Freude in den Alltag der oft schwerkranken Kinder zu bringen. Hier einige Fotos, die bei unserem Treffen mit "Dr. Schienbein" (alias Dieter Gorzejeska, 2. Vorsitzender) und "Dr. Pille-Palle" (alias Gianna Matysek) entstanden sind. Wir sind fest davon überzeugt, dass unsere Spende hier in den besten Händen ist.
Weiterlesen
Markiert in:

O-TON: 10 Fragen an unseren Agile Coach Sabrina Tratsch

In unserer Blog-Serie "O-TON" plaudern wir über unseren Job und unsere Leidenschaft für Agilität - diesmal mit Sabrina Tratsch, die seit April 2019 unser Coach-Team verstärkt.
Weiterlesen
Markiert in: