Skalierung

Agile Skalierung: Unser Vortrag auf der Bitkom-Tagung

„A fool with a tool is still a fool“. Oder anders gesagt: Der bloße Einsatz eines bestimmten Frameworks garantiert noch keine gelungene Skalierung – so lässt sich unter dem Strich der Tenor der Bitkom-Tagung „Skalierung von Agilität in Unternehmen“ zusammenfassen.

Weiterlesen
Markiert in:

Wie skaliert agiles Risikomanagement? Ein Konzept.

Was bedeutet es für Ihr Projekt, wenn ein wichtiger Know-how-Träger des Teams ausfällt oder wenn ein neues IT-Tool die Erwartungen nicht erfüllt? Wie erkennen Sie möglichst früh, dass es im Projekt nicht rund läuft – und wie viel Risikomanagement ist in agilen Projekten überhaupt sinnvoll? Zwar tragen einige in Scrum genutzte Techniken wie Sprint-Reviews oder Burn-up-Charts zur Risikominimierung bei, aber insbesondere im Enterprise-Umfeld ist ein zusätzliches, systematisches Risikomanagement ratsam.

Weiterlesen
Markiert in:

Agile Skalierung - der Streit um das richtige Framework

Immer wieder werde ich nach speziellem Know-how zu Skalierungsframeworks wie SAFe, LeSS, Nexus usw. gefragt. Natürlich kennen wir uns bei Teamprove auch damit aus. Aber geht es wirklich nur darum, die geeignete Blaupause auszuwählen -  und voilà, schon funktioniert das agile Großprojekt oder die agile Transition? Offensichtlich nicht, denn sonst würden sich nicht so viele Unternehmen so schwer damit tun. „A fool with a tool is still a fool“: Dieser bekannte Satz bringt es auf den Punkt, wenn sich Diskussionen um das geeignetste agile Framework festbeißen.
Weiterlesen
Markiert in: