Teamprove Meet mit neuen Funktionen

Anfang April habe ich hier im Blog unser Onlinetool „Teamprove Meet“ vorgestellt und ich freue mich, dass seitdem immer mehr Unternehmen das Mood- & Message-Board für ihre Telefon- und Videokonferenzen einsetzen. In den letzten Wochen haben wir mit vielen Nutzern gesprochen und das Feedback direkt in die Weiterentwicklung einfließen lassen: Neben einer überarbeiteten Nutzeroberfläche und mehr Avataren bietet die aktuelle Version jetzt unter anderem auch Votings, einen Timer, ein Mood Chart, eine Message-Box für Textnachrichten und und und …

Die neuen Features im Überblick

  • Schnellstart: Einen von 300 Avataren auswählen …

 

 

  •  … und Sitzungslink an die anderen Teilnehmer weitergeben


 

  • Die neue Nutzeroberfläche: Modern & übersichtlich

 

  • Stimmungsabfrage in neuem Look
    In Videokonferenzen, aber mehr noch in reinen Telefonkonferenzen ist es häufig schwierig, die Stimmung der anderen Teilnehmer zu beurteilen. Über die Mood-Emojis können die Teilnehmer zu jedem Zeitpunkt des Meetings ihre aktuelle Stimmung visualisieren.



  • NEU: Der Timer
    Eine vorgegebene, für alle sichtbare Zeitspanne trägt dazu bei, sich aufs Wesentliche zu konzentrieren und unterstützt so produktivere Meetings.

 

 

  • NEU: Voting-Features
    Teamprove Meet ermöglicht es, innerhalb weniger Sekunden durch eine Live-Abstimmung valide Meinungstendenzen zu erfragen. Es stehen 4 Voting-Varianten zur Verfügung, unter anderem klassische Mehrfachauswahlen, die sich selbst benennen lassen (numerisch oder ABC), Planning Poker (ein spielerischer Schätzungsansatz) sowie ROTI (Beurteilung der Meetingqualität von 1 bis 5). Die Abstimmung kann wahlweise anonym erfolgen.

 

 

  • NEU: Mood Chart
    Wie verändert sich die Stimmung im Verlauf des Meetings? Gab es einen bestimmten Punkt, an dem die Stimmung in Negative gekippt ist – oder konnte umgekehrt ein „Eisbrecher“ die Stimmung bei einem schwierigen Thema heben? Das Mood Chart „trackt“ und visualisiert die Stimmungsentwicklung der Teilnehmer und bietet damit insbesondere Moderatoren eine zusätzliche Möglichkeit zur Auswertung und Qualitätssicherung.

 

 

  • NEU: Message-Fenster
    Ab sofort können Moderatoren über das neue Message-Fenster auch Textinformationen an alle Teilnehmer verteilen, beispielsweise eine Kurzagenda zu Beginn des Meetings, wichtige Links usw.

 

 

 Wir wünschen allen Meet-Nutzern produktive Remote-Meetings und freuen uns auch weiterhin über Feedback und Anregungen zur Weiterentwicklung.

Sie sind noch kein Meet-Nutzer? Dann fordern Sie gerne hier Ihren kostenlosen Zugangslink an!

 

   

Bitkom-Arbeitskreis: Unser Vortrag “Remote-Projekt...
Daily Online-Kaffeepause: Was bringt's?
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gast
Sonntag, 29. November 2020

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.teamprove.de/