Die neue Q&A-Plattform „Teamprove Wissen“: Sie fragen. Wir antworten.

header-teamprove-wissen

Berater, die ihr Expertenwissen verschenken – gibt‘s das? Ja, wir starten dieses Experiment! Auf unserer Q&A-Plattform „Teamprove Wissen“ teilen wir ab sofort unser Know-how mit allen Agilitätsbegeisterten und bauen eine öffentliche, kostenlose Wissensdatenbank rund um Agilität auf.

Aber einen Schritt zurück: In den Jahren, die ich als Berater mit Unternehmen arbeite, haben sich viele Situationen wiederholt. Insbesondere beim Start in die agile Transformation gibt es typische Fragen, die immer wieder gestellt werden, von „Bei unseren Retrospektiven will keiner was sagen – wie kann ich das ändern?“ bis hin zu „Sollte in OKRs auch das Tagesgeschäft berücksichtigt werden?“

In einem unserer Team-Meetings entstand deshalb die Idee, solche Standards aus unserer Beratertätigkeit zu sammeln, zu strukturieren und unseren Kunden zur Verfügung zu stellen. Aber wie so oft, wenn wir diskutieren, wurde der Vorschlag direkt weitergesponnen: Warum eigentlich nur für unsere Kunden? Warum nicht eine Community mit einem wachsenden Lern-Netzwerk?

Diese Denkweise kommt unserem Teamprove-Beraterverständnis entgegen. Wir helfen Unternehmen, besser zu werden, bei Vor-Ort-Terminen, per Videokonferenz – warum also nicht auch über so eine Art Online-Wiki? Wenn wir auf eine gängige Frage bereits Antworten und Lösungsansätze gefunden haben, dann können andere Unternehmen gerne auch davon profitieren.

Klar könnten wir solche Standards stattdessen auch in coole PowerPoint-Folienschlachten verwandeln und als Berater-Expertenwissen verkaufen. Aber ganz ehrlich, wo Standard-Antworten ausreichen, um Unternehmen im ersten Schritt weiterzuhelfen, braucht es meines Erachtens keine teuren Beraterstunden! Ich konzentriere mich lieber auf Herausforderungen, die Unternehmen NICHT allein lösen können – das ist für mich als Berater deutlich spannender und das Geld unserer Kunden ist besser investiert.

Außerdem glauben wir an die Kraft von Communities. Ich bin davon überzeugt, dass die Qualität der Lösungsansätze steigt, wenn viele Menschen ihre Erfahrungen und Ideen zu einem Problem beitragen. Wir als Berater und Coaches – aber auch alle Menschen, die sich gerade mitten in der agilen Transformation befinden und die als Ergänzung zu unserem Expertenwissen wertvolle Impulse aus unterschiedlichsten Use Cases einbringen.

Zu unserem eigenen agilen Mindset gehört, dass wir bei Teamprove gerne Dinge ausprobieren. Also haben wir die Q&A-Plattform „Teamprove Wissen“ gelauncht und ich bin sehr gespannt, mit welchen Fragen, Antworten und Teilnehmern sie sich füllen wird! Unser Ziel ist eine lebendige Online-Community, die Einsteiger und Experten der agilen Transformation vereint. In den ersten Wochen haben sich bereits zahlreiche spannende Diskussionen entwickelt, von agilen Methoden über Unternehmenskultur & Leadership bis hin zu Innovation.

Alle unsere Coaches sind aktive Mitglieder und Moderatoren der Community, so dass die Teilnehmer hier schnell und unkompliziert Zugang zu wertvollen Praxistipps erhalten. Unsere persönliche Teamprove-Challenge: Wir möchten es schaffen, dass jede Frage innerhalb von 48 Stunden eine qualifizierte Antwort erhält.

Schauen Sie doch mal vorbei unter www.teamprove.de/wissen und bereichern Sie unsere Plattform mit Ihren Fragen oder unterstützen Sie andere Community-Mitglieder mit Ihrem Know-how!

(Sie können übrigens auch ohne Registrierung – also anonym – Fragen stellen, Fragen beantworten oder kommentieren.)


Corona als Chance für ein großes Remote-Working-Ex...
Einladung zum Scrumtisch am 28.2.: Agiles Arbeiten...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gast
Donnerstag, 06. August 2020

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.teamprove.de/