Von der Produktvision zum Product Backlog

Das Lastenheft hat ausgedient und der Projektplan weicht einer Produktvision. Aber wie verwalten agile Teams die Wünsche und Ideen von Stakeholdern? Wie gelingt der Spagat zwischen Zielorientierung und Agilität? Als Navigationshilfe dient das Product Backlog, doch der Umgang mit dieser dynamischen Anforderungsliste will gelernt sein! Viele Projekte scheitern an der mangelhaften Qualität des Backlogs und seiner unzureichenden Pflege. Wie werden User Stories formuliert und geschnitten? In welcher Reihenfolge werden Anforderungen umgesetzt? Wird der Aufwand geschätzt und wenn ja, wie? In unserer Schulung erleben Teams den Weg von der Produktvision zum Product Backlog.

Zielgruppe

  • Angehende Product Owner und Scrum Master

  • Stakeholder, die bislang nur das klassische Lastenheft kennen

  • Teams, die schon länger mit einem agilen Anforderungsmanagement arbeiten, aber Kundenwünsche besser verstehen und erfüllen möchten

Unsere Zusammenarbeit

Passend zu Ihren Vorkenntnissen entwickeln wir ein Schulungsprogramm, das alle Aspekte des agilen Anforderungsmanagements umfasst. Immer im Fokus: Kommunikation, Selbstorganisation und Mut zur Veränderung. Alle Schulungs-Elemente sind praxisorientiert und vereinfachen so den direkten Transfer in den Arbeitsalltag.

Auf der Agenda

  • Sie lernen eine Produktvision zu definieren und in Epics, User Stories und Tasks zu zerlegen

  • Wir trainieren, wie man verdammt gute User Stories schreibt, Anforderungen priorisiert und sinnvolle Akzeptanzkriterien einführt

  • Wir üben verschiedene Formen der Aufwandsschätzung und Fortschrittskontrolle und geben Tipps zur Auswahl geeigneter Tools

Ihre Trainer sind …

#Agilisten #Teamentwickler #Struktur-Optimierer #Change-Enabler #Skill-Scouts #Sparringspartner #Motivatoren #Mutmacher

Unser Team kennenlernen

Steckbrief

  • Firmeninterne Schulung

  • Dauer: 2 Tage (9 – 18 Uhr)

  • Gruppengröße: 5 -7 Teilnehmer

  • Sprachen: Deutsch, Englisch

  • Format: wahlweise Präsenz oder Remote

  • Location: Bei Präsenz-Events organisieren wir eine Location in Ihrer Nähe – abseits des Tagesgeschäfts und mit Raum für Gedankenaustausch und konstruktives Co-Working

  • Investition: 3.600 Euro zzgl. MwSt (bei Präsenzveranstaltungen zzgl Reisekosten sowie Nebenkosten für Location und externe Verpflegung nach Aufwand)

Wir beraten Sie gerne!

Sie erzählen uns, was Sie erreichen möchten, und der passende Coach aus unserem Team entwickelt ein individuelles Angebot für Ihre Herausforderungen. Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns oder wählen Sie direkt im Kalender einen Erstberatungstermin!

Zum Online-Kalender
Matthias Pauers

Matthias Pauers

Geschäftsführung & Vertriebsleitung
+49 6083 4088719

Ja, ich möchte für ein unverbindliches Gespräch kontaktiert werden.