0 Punkte
in Agiles Projektmanagement von
Hi, ich moderiere regelmäßig Retrospektiven und wäre dankbar für ein paar Tipps, welche Games und Methoden ihr gerne in den verschiedenen Phasen einsetzt, beispielsweise als Icebreaker am Anfang oder zum Ideensammeln. Freue mich auf neue Ideen, die sich bei euch bewährt haben!

3 Antworten

0 Punkte
von
Hi Martin, kennst du den "Retromat"? Da hole ich mir oft Inspirationen und du kannst auch nach Formaten speziell für einzelne Phasen der Retrospektive suchen: https://retromat.org/

Gruß, Anne
0 Punkte
von

In unserem Teamprove "Trendpaper Retrospektive - Keep improving" findest du auch einige Anregungen zu Retrospektiven sowie Tools, die unsere Agile Coaches gerne nutzen: Download Trendpaper

Und im Blog beschreiben wir ein paar Ideen aus dem Praxiseinsatz, beispielsweise für Retrospektiven mit vielen Personen oder teamübergreifende Retrospektiven mit dem „Universal Tool“ nach De Shazer

Bei Fragen gerne melden!

+1 Punkt
von

Hallo Martin, 

ich kann alles empfehlen was Esther Derby und Diana Larsen im Buch "Agile Retrospektiven: Übungen und Praktiken, die die Motivation und Produktivität von Teams deutlich steigern" geschrieben haben. Das Buch habe ich damals auf Englisch gelesen, ich gehe aber davon aus, dass die deutsche Fassung genauso gut ist. Es beschreibt ganz kurz warum Retrospektiven wichtig sind, auf was man alles achten muss um eine gute Retrospektive zu machen und dann liefert es jede menge Aktivitäten zum ausprobieren. Die meisten Übungen können auch sehr gut bei Remote Retrospektiven mit Hilfe von Tools wie Google Jamboard oder Miro durchgeführt werden. 

Ich hoffe, das hilft Dir weiter!

Teamprove Wissen – die OnlineCommunity für agile Unternehmen

Wir bieten agilen Einsteigern und Experten eine Q&A-Plattform zum Austausch mit Gleichgesinnten – von Organisationsentwicklung und Leadership über agile Methoden und Remote Work bis hin zu Innovationsmanagement.
...